Veranstaltungen

One Earth - One ocean e.V.

Ein Vortrag von Frau Kühn über das Konzept der „Maritimen Müllabfuhr“.
Mehr als 140 Mio Tonnen Plastikmüll befinden sich bereits heute in den Ozeanen und jedes Jahr kommen 5-12 Mio. Tonnen hinzu. Hier bedroht es Tiere und Menschen; ganze Ökosysteme sind in Gefahr! One Earth - One ocean e.V. verfolgen das Ziel, Gewässer weltweit von Plastikmüll, Öl und Chemikalien zu befreien

11. Juli 2019, 16 Uhr

Musikquiz

Ratespaß mit Kurt Grobecker
Quizzen ist in! Und weil das auch immer mit viel Spaß verbunden war, hat Kurt Grobecker wieder ein Musik-Quiz vorbereitet. Dabei geht es nicht um musikalisches Fachwissen, Sie müssen keine Komponisten kennen oder musikwissenschaftliche Kategorien zuordnen - es genügt, zu wissen, welches Naturereignis gemeint ist, wenn zum Beispiel der Schneewalzer erklingt. Ein Quizz der unterhaltsamen Art!

4. Juli 2019, 16 Uhr

Vernissage

Ausstellungseröffnung von Frauke Morlot "Vom Wesen der Wiederholung". Einführung: Franziska Hilmer

30. Juni 2019, 16 Uhr

Friedrich Schiller, porträtiert von Ludovike Simanowiz im Jahr 1794

Die Bürgschaft – Friedrich von Schiller

„…Und die Treue, sie ist doch kein leerer Wahn;…“
Vortrag von Dr. Ellen Kirsch

Dieses hochdramatische kongeniale Werk der deutschen Klassik präsentiert Dr. Ellen Kirsch mit Illustrationen von Trentsensy und der Vertonung von Franz Schubert, vorgetragen vom Tenor Christoph Prégardien.

20. Juni 2019, 16 Uhr

Grillabend mit Musik

Lassen Sie sich auf unserer Terrasse mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen! Genießen Sie dabei beschwingte Livemusik! Kosten für Bewohner € 24,50, für Gäste € 29,50.

24. Juli 2019, 18 Uhr

Ida Gerhardi Selbstbildnis III, 1905, Städtische Museen Lüdenscheid

Aufbruch in die Moderne:
Künstlerinnen um 1900

Vortrag von Dr. Katrin Schmersahl, Historikerin
Bis heute sind Bilder von Künstlerinnen in den Museen stark unterrepräsentiert. Dabei haben sie durchaus zum Durchbruch der Moderne in der Malerei beigetragen. Allerdings brauchten Frauen, die um 1900 ernsthaft Künstlerinnen werden wollten, großes Selbstbewusstsein, wurden sie doch als „Malweiber“ und „Dilettantinnen“ diffamiert. Trotzdem: eine Reihe von Künstlerinnen machte sich zum Ende des 19. Jahrhunderts auf den Weg.

27. Juni 2019, 16 Uhr

Regelmäßige Veranstaltungen

  • Boule
  • Bridge
  • Club
  • Hausempfänge
  • Lesenachmittag
  • Literaturkreis
  • Theatergruppe
  • English Conversation
  • Maltreff
  • Obstverkauf
  • Pantry - Bewohnertreff
  • Schach
  • Singkreis
  • Spaziergänge im Botanischen Garten
  • Spielekreis
Alle Veranstaltungen

Tag der offenen Tür

Werfen Sie einen Blick in unser Haus an der Elbchaussee - einmal sonntags im Monat, unverbindlich und ohne Anmeldung.

11. August, 10-16 Uhr

 

8. September, 10-16 Uhr

 

6. Okotber, 10-16 Uhr